Hosentaschenorganizer aus alter Tasche

Leider neige ich sehr dazu, immer zu viel Kram in den Taschen zu haben.
Damit es hier endlich etwas mehr Ordnung gibt und ich auch mal schnell von der Hosentasche auf die Jackentasche wechseln kann, habe ich mir einen Taschenorganizer gebaut.

Ausgangsmaterial ist eine alte Reisetasche die einfach schon alt verschlissen war und eigentlich nur noch auf ihre Entsorgung gewartet hat.
Also wurde diese kurzerhand gefleddert, zerlegt und die besten Stücke herausgetrennt.

Und so bekommt das gute Stück einen neuen Sinn und ein zweites Leben als Hosentaschenorganizer.

Die Lasche dient zur Befestigung an der Gürtelschlaufe oder am Gürtel selbst, damit der Organizer nicht in den Tiefen einer großen Hosentasche verschwindet.
Gleichzeitig ist diese Öse auch eine Ziehhilfe um schnell an das Werkzeug zu kommen.