Menue anzeigen
headerimage
headerimage

CDB V1


Dies ist mein erster Entwurf eines komplett selbstgebauten Roboterchassis.
Der CDB V1 (CompactDiskBot)

Als Grundlage dienen zwei CDs und einige M3 Gewindestangen.
Die mototren stammen von einem ausgeschlachtetetn Daguchassis, dass nicht meiner Vorstellung von brauchbarer Qualität entsprach.  ;)

Als Board kommt ein Arduino Uno zum Einsatz hier setzt ein Motorshield von Adafruit auf, welches bis zu 4 CD Motoren und 2 Servos steuern kann. Zusätzlich sind noch ein Digitaler Pin und 5 Analog PIns frei für eigene Belegungen.

Kontakt mit einer Bluetoothgegenstelle z.B. SmartPhone oder Laptop nimmt der CDB über ein HC-SR06 Modul auf.

Update

21.11.2014
gestern ist endlich das neue Ultraschallmodul HC-SR04 eingetroffen.
Ein erster test zum autonomen fahren mit Hindernisserkennung war erfolgreich. Ein leider recht wackeliges Video findet ihr unten bei der Galerie. Sehr schön zu erkennen ist, dass der Sensor noch viel zu hoch sitzt und somit niedrige Hindernisse nicht erkannt werden. Außerdem lässt sich am Sketch noch einiges verbessern, da der Bot nicht immer sofort ein Hinderniss erkennt und gegen die wand fährt, anstatt ihr auszuweichen.
Die Ursache vermute ich in dem Bewegungsablauf vom Servo die schrittweise Bewegung sorgt zu verzögerungen beim Sensor.



CDBot1.jpgCDBot3.jpgCDbot1.jpgIMG_20141121_174230.jpg

{jQback2top|Top}