Logo

Willkommen auf der offiziellen Klaus Richert Homepage.


Hier gibt es alle bisherigen Veröffentlichungen
und was mir sonst noch so einfällt...

Bild "https://archive.org/download/KlausRichertNone/BILD0082_thumb.jpg"

Erstma die Standardbiographie:

Klaus Richert wurde 1971 in Baden Württemberg / Deutschland geboren,
er führt ein bewegtes Leben und redet über privates nur mit Bekannten.
Seine Musik macht er zum Spass für sich und andere.

Als Kind schrie, sang und trommelte er als Jugendlicher spielte er Keyboard
und Bass, zur Gitarre kam er später.

Er  spielte in Bands wie  Last Aid und die Burschen mit Maik Ruffing oder
Nac Champa ursprünglich einer Percussion  Gruppe aus der später mit
Kevin Carter und Sebastian Brust dinge wie der Rainbowsnaketrain entstanden,
war mit Jost H.Walter auf  Tour und spielte Strassenmusik quer durch Europa
währenddessen nebenbei oder hauptsächlich bastelte er immer für sich
und andere Songs, Sounds und Absurditäten.

Mal sind seine Sounds von selbstgebauten Instrumenten inspiriert oft auch von
Alltagsgegenständen im Mittelpunkt steht aber meist irgendwie die Gitarre.

Für seine Aufnahmen spielt er alle Instrumente selbst und jeweils nur einmal.  
Stilistisch lässt er sich nicht einordnen daran scheint ihm auch nichts zu liegen.  

Seine Texte sind in einem künstlichen Englisch verfasst, behandeln das was er
für menschlich hält und balancieren zwischen Wahnsinn und Genie
ein „Klassisches Liebeslied„  existiert von ihm meines wissens nach nicht

manchmal ist er durchaus brutal weil rückhaltlos ehrlich.


Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License.